Setze die passenden Wörter in die Lücken ein. Erst wenn alle eingesetzt sind, drückst du "Überprüfen".
Zwischenfall im Freibad

Es war wieder mal einer jener drückend heissen Mittwochnachmittage. Gelangweilt sassen meine Freunde und ich auf bunten Badetüchern. „Hier ist aber wirklich gar nichts los“, ich. In diesem Augenblick hörten wir einen spitzen Schrei.

Trotz der Wärme in der Luft war das Wasser eisig. Domenico, der sich vor Frau Galliani ins Wasser zu gehen, jetzt samt auf dem Zehnersprungbrett. Will der jetzt echt springen!? Ich rannte die Treppe hoch um ihn . Doch es war zu spät. Ich hörte Manuelas Schrei und sah, dass sich Delia die Augen zuhielt. Von oben ich nur mit wie Domenico langsam ins eiskalte Wasser stürzte. Ich weiss nicht mehr wie ich vom Sprungbrett runter gekommen war. Ich denke Frau Galliani hat mir geholfen. Die Bademeister zogen Domenico aus dem Wasser. Er war bewusstlos und eiskalt. Schnell trugen sie ihn in ein Krankenzimmer. Die Bademeister rissen ihm das T-Shirt vom Leib. Frau Galliani versuchte sie , aber ich hatte es bereits gesehen. Ich wusste, Domenico viele Schattenseiten und Geheimnisse hatte, aber was ich da sah war . Sein ganzer Oberkörper war mit schlecht verheilten Messerstichwunden überdeckt. Ich war geschockt! Schnell zog Frau Galliani dem noch immer Domenico sein Shirt über. Sie schaute mich traurig an, doch sie war nicht überrascht. Ich wusste, das ein Geheimniss und ich es für mich behalten .

Aber woher Domenico diese Wunden? Und woher es Frau Galliani. die sich schon gekannt bevor Domenico in diese Klasse kam?