Meine Texte

Setze die passenden Wörter in die Lücken ein. Erst wenn alle eingesetzt sind, drückst du "Überprüfen".
Zwischenfall im Freibad

Es war wieder mal einer jener drückend heissen Mittwochnachmittage. Gelangweilt sassen Toni und ich auf unseren bunten Badetüchern. „Hier ist aber wirklich gar nichts los“, seufzte ich. In diesem Augenblick hörten wir einen spitzen Schrei.

Es war ein Knabe. Er : „Hilfe Hilfe“. Der Junge konnte nicht . Dann sprang ich ins Wasser und habe geholfen. Er konnte nicht so gut atmen. Seine Eltern . Sie waren im . Der Junge hiess Peter und war Jahre alt. Danach kam er zu mir und : „Hey, willst du mit mir auf die Rutschbahn rutschen.“ Ich antwortete: „Na klar, lass uns rutschen.“ Ich mit ihm hinüber, er rutschte wirklich schnell. Ich war nämlich ganz langsam. Dann wir wieder nach oben. Ich fragte ihn, ob er etwas essen will. Er : „Nein danke, ich laufe zu meinen Eltern.“ Na gut dann esse ich einen Hot Dog. Der Kellner : „Es kostet Franken.“ Ich gab ihm die zehn Franken. Danach wollte Toni Fussball spielen und wir zum Fussballplatz und spielten.

Seine Eltern kamen zu uns. Seine Mutter sagte: „Hey Peter, lass uns nach Hause spazieren!" Er nach Hause und ich mit meinen Eltern und Toni nach Hause.